lommatzsch.net - Das Netzwerk
    LOMMATZSCH - DAS ZENTRUM DER LOMMATZSCHER PFLEGE  home :: sitemap :: impressum :: kontakt   
Wirtschaft & Gewerbe Lommatzscher Leben Sport Tourismus Service Interaktiv
  zurück
    Top-Themen
    Wirtschaft & Gewerbe
    Lommatzscher Leben
    Sport
    Archiv Pressespiegel
    Veranstaltungskalender
    Archiv
Google    Suchbegriff:  lommatzsch.net lommatzsch.de Web    

  Aktuelle Meldungen - Kultur & Feste


 

Das war der 9. Lummscher Krautmarkt

+++ Partner +++



Jetzt für die Lommatzscher Pflege möglich! Informieren Sie sich!

 
 


Foto: Peter Reichelt  

> Bildergalerie öffnen

Foto: Peter Reichelt
Wer am Sonntagmorgen aus dem Fenster schaute, glaubte nicht, dass es doch noch etwas werden würde.

Der Erntedankgottesdienst fand zum Glück im Gemeindesaal statt, wo keiner nass wurde. Doch pünktlich um 11 schauten die ersten Sonnenstrahlen durch die dunklen Wolken und man hörte ein allgemeines Aufatmen.

Die Lommatzscher Spielleute zogen voran und hinter ihnen wurde die liebevoll geschmückte Erntekrone getragen, welche am Markt errichtet wurde.

Es duftete überall nach den zahlreichen Leckereien und es bildeten sich die ersten langen Schlangen vor den Imbissständen. Viele konnten es kaum erwarten, bis es die erste Krautwurst vom Grill gab, und die Entscheidung zwischen Krautnudeln, Knobi Brot, Fischbrötchen, Langos und Crepes fiel auch nicht leichter. Da hieß es nur: alles mal probieren ! Und Studio Meißen sorgte dabei auf der (vom Kleingartenverein) herbstlich geschmückten Bühne für die musikalische Unterhaltung.

Ob beim Krauthobeln mit dem Stadtmarketing, bei den abwechslungsreichen Spielen im Pfarrhof oder den stündlichen Führungen in der Kirche – für jeden gab es etwas zu erleben und zu entdecken. Einige Muttis hatten sogar mit viel Mühe einen Flohmarkt im Rathaussaal organisiert und wer es ganz bequem mochte, konnte auf dem Marktplatz bei einem kleinen Programm der Mittelschule entspannen. Für Jung und Alt gab es also jede Menge zu tun.

Natürlich warteten alle auch auf die Verlosungen. So gab es z.B. bei dem Quiz der Bäckerei Röder eine leckere Torte als Hauptgewinn für den Lommatzscher Schlaumeier, beim Fotowettbewerb der Computerworld Lommatzsch wurde das schönste Foto zum Thema „Schöne Lommatzscher Pflege“ gekürt und die beiden kuriosen „Gemüsemänner“ bekamen einen Sonderpreis.

Außerdem gab es noch die Prämierung des schönsten Schaufensters:

1. Platz Schuhmoden Frühauf (57 Punkte)

2. Platz Bäckerei Röder (47 Punkte)

3. Platz Gärtnerei Hennig (41 Punkte)

Unter allen abgegebenen Stimmen wurden auch drei Preise vergeben:

1. Preis einen Gutschein vom SEAT Autohaus Peter Kirsten für Sven

Förster* aus Perba

2. Preis einen Gutschein der Fleischerei Münch für Rene Jäkel

3. Preis einen Gutschein von der Marktapotheke für Judith Kornmacher



Wie in jedem Jahr haben wir auch das originellste Gewächs gesucht, vielleicht lag es an dem nicht so besonderen Pflanzwetter in diesem Jahr, dass die Beteiligung nicht so riesig war – wir hoffen für das nächste Jahr auf viel mehr Teilnehmer !

Es wurden auch hier drei Preise vergeben:

1. Preis einen Gutschein für einen Tag Cabrio fahren vom OPEL Autohaus

Rußeck für Jonas Straub und seine „Kartoffelmaus“



2. Preis 1 Flasche Sekt und einen Gutschein von der Bäckerei Röder für

Axel Wondrak und seine “gelbe Riesentomate“



3. Preis einen Gutschein von Schuhmoden Frühauf für Peter Heinitz* und

seine „Doppelherzkartoffel“



Die Preise nahmen kein Ende, so haben wir in diesem Jahr endlich Namen für unsere Maskottchen – die Krauttoffel – gefunden.

So gingen je ein Gutschein von Media Center Bieber an Mandy Hirth* und Sophie Hausen – für die Namen Knollo und Krautinchen.



*Alle Preise, die nicht in Empfang genommen wurden, können im Reiseservice Bodo Hausen abgeholt werden.



Gewinnerin des Fotowettbewerbs:

- Frau Elsbeth Schneider







Alles in allem war es wieder ein erlebnisreicher und sehr schmackhafter Sonntag, den wir alle zusammen auf dem Lommatzscher Markt verbringen konnten. Manche Leckerein sind in den jeweiligen Läden bestimmt noch für ein paar Tage zu ergattern!

Wir freuen uns schon auf das Jubiläum im nächsten Jahr, denn dann heißt es: auf zum 10. Lummscher Krautmarkt !!

Also schon jetzt fleißig Ideen sammeln, denn auch 2008 suchen wir wieder das originellste Gewächs !



Wir danken an dieser Stelle unserem Pfarrer Herrn Hartzsch und seinen Helfern für die fantastische Erntekrone und die tollen Spiele im Pfarrhof, dem HGV und den Organisatoren des Krautmarktes, dem Kleingartenverein, der Stadtverwaltung, dem Stadtmarketing, der Mittelschule für das tolle Programm und den Händlern für die vielen Leckereien! Ein ganz großes Dankeschön gilt natürlich auch den vielen Helfern, die das alles möglich gemacht haben und am Sonntag schon ab früh um 8 aufgebaut und abends bis nach 8 wieder alles in Ordnung gebracht haben !



Claudia Hausen

 
 

Weitere Informationen:

  HGV Handels- und Gewerbeverein Lommatzsch e.V.



   kommentieren       drucken      versenden

Suchworte für diese Mitteilung:
Krautmarkt, Krautwurst, originellstes Gewächs, HGV,



NEUESTER EINTRAG: Feierliche Namensgebung der Grundschule Lommatzsch (24.03.2017)
voriger Eintrag: Alles Gute im neuen (Vor)Schuljahr... (09.09.2007)
nächster Eintrag: Kegeln OKV-Liga-Damen Staffel 2 (10.09.2007)

WEITERE ARTIKEL ZU DIESEM THEMA

  Lummscher Krautmarkt 2016(19.08.2016)
  HGV Mitgliederversammlung 2015(07.05.2015)
  Lummscher Krautmarkt 2014(04.08.2014)
  Jubiläumsveranstaltung „20 Jahre Handels- und Gewerbeverein Lommatzsch e.V.“ (24.11.2013)
  „Lommatzscher Kellernacht“ am 5.Oktober mit neuer Attraktion(09.09.2013)
  „Lummscher Krautmarkt“(17.08.2012)
  Lommatzscher Weihnachtsmarkt am 4. und 5. Dezember 2010(23.11.2010)


Eintrag verfasst von: Claudia Hausen (eingetragen am: 10.09.2007; zuletzt geändert am: 18.12.2014 10:51)

 
 Copyright © 2006-2015 by ai Computer & Service - keine Haftung für externe Linkinhalte Seite drucken Seite drucken    zum Seitenanfang nach oben