lommatzsch.net - Das Netzwerk
    LOMMATZSCH - DAS ZENTRUM DER LOMMATZSCHER PFLEGE  home :: sitemap :: impressum :: kontakt   
Wirtschaft & Gewerbe Lommatzscher Leben Sport Tourismus Service Interaktiv
  zurück
    Top-Themen
    Wirtschaft & Gewerbe
    Lommatzscher Leben
    Sport
    Archiv Pressespiegel
    Veranstaltungskalender
    Archiv
Google    Suchbegriff:  lommatzsch.net lommatzsch.de Web    

  Aktuelle Meldungen - Lommatzscher Leben


 

FDP-Stadtratsfraktion für Radweg Meißner 8 zwischen Piskowitz und Prositz

+++ Partner +++



Jetzt für die Lommatzscher Pflege möglich! Informieren Sie sich!

 
 


Die Mitglieder der FDP-Fraktion des Lommatzscher Stadtrates setzen sich für den Weiterbau der Meißner 8 auf den Teilstücken Piskowitz und Prositz ein. Am 22. Mai 2008 diskutierte der Lommatzscher Stadtrat erneut über den Weiterbau des geplanten Radweges als Verbindungsstück zum Elbe-Radweg.



Das planende Ingenieurbüro Miklaw-Nickel aus Miltiz stellte den Stadträten die Streckenführung vor. Demnach ist auch für die genannten Abschnitte auf dem bereits bestehenden Elbe-Mulde-Radweg eine Umweltverträglichkeitsprüfung notwendig. Aufgrund des Wegfalls von Förderungen müssen die Gemeinden zudem die Planungskosten tragen. Die Kosten des Radweges erhöhen sich demzufolge um knapp 12.000 EUR. Die FDP-Fraktion setzt sich trotz dieser Kostenerhöhung für den Bau der Meißner 8 ein. Eine Kostendeckung aus anderen Haushaltsmitteln ist möglich, zumal der Bau aufgrund der langwierigen Planungsdauer erst im Jahre 2010 realisiert werden könnte. Aus Sicht der FDP gibt es vor allem drei Gründe, die für den Radwegebau sprechen:

1. Der Radweg ist bereits Teil des Elbe-Mulde-Radweges. Ein Ausbau würde die Anbindung der Stadt Lommatzsch an den Elbe-Radweg gewährleisten und dadurch auch eine stärkere touristische Erschließung der Lommatzscher Pflege ermöglichen.

2. Der bisher im schlechten Zustand befindliche „Trampelpfad“ wird bereits jetzt gut frequentiert, weil das Fahren auf der stark befahrenen Staatsstraße 32 für Radfahrer lebensgefährlich ist.

3. Für die Bewohner der Ortschaften Prositz und Piskowitz ist der Radweg zudem eine wichtige Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr in Lommatzsch. Insbesondere Schulkinder und Rentner nutzen diesen Weg gern. Der Ortschaftsrat von Wachtnitz hat in seinen Sitzungen aus diesem Grund immer wieder die Pflege des bestehenden Radweges angemahnt und die Vorstellungen zum Bau der Meißner 8 begrüßt.

Die FDP-Fraktion wird aus diesen Gründen im Juni für den Bau der Meißner 8 stimmen.





Andreas Münch

Fraktionsvorsitzender



 
 

Weitere Informationen:

  FDP Ortsverband Lommatzsch



   kommentieren       drucken      versenden

Suchworte für diese Mitteilung:
Meißner Acht, FDP Lommatzsch, Radfahren, Radweg



NEUESTER EINTRAG: Feierliche Namensgebung der Grundschule Lommatzsch (24.03.2017)
voriger Eintrag: Jetzt im Reiseservice Lommatzsch = Tropical Islands = buchen ! (21.05.2008)
nächster Eintrag: 2 Tage - 2 Bühnen und reichlich Abwechslung - das 3. Lommatzscher Kirschfest (26.05.2008)

WEITERE ARTIKEL ZU DIESEM THEMA

  Lommatzsch 2019(11.05.2014)
  Lommatzsch 2019(11.05.2014)
  Lommatzsch 2019(11.05.2014)
  Lommatzsch 2019(11.05.2014)
  Frank Girbig(07.05.2014)
  Familienradtour auf „Obstblütenweg und Meißner Acht“(27.03.2013)
  Radwegenetz der Lommatzscher Pflege(11.01.2013)


Eintrag verfasst von: Wolfgang Maaß (eingetragen am: 25.05.2008; zuletzt geändert am: 25.05.2008 21:07)

 
 Copyright © 2006-2015 by ai Computer & Service - keine Haftung für externe Linkinhalte Seite drucken Seite drucken    zum Seitenanfang nach oben