lommatzsch.net - Das Netzwerk
    LOMMATZSCH - DAS ZENTRUM DER LOMMATZSCHER PFLEGE  home :: sitemap :: impressum :: kontakt   
Wirtschaft & Gewerbe Lommatzscher Leben Sport Tourismus Service Interaktiv
  zurück
    Top-Themen
    Wirtschaft & Gewerbe
    Lommatzscher Leben
    Sport
    Archiv Pressespiegel
    Veranstaltungskalender
    Archiv
Google    Suchbegriff:  lommatzsch.net lommatzsch.de Web    

  Aktuelle Meldungen - Kultur & Feste


 

Kraut, Kraut – wohin man schaut!

+++ Partner +++



Jetzt für die Lommatzscher Pflege möglich! Informieren Sie sich!

 
 


Foto: Ivo Sasse  

> Bildergalerie öffnen

Foto: Ivo Sasse
Der 10. Krautmarkt in Lommatzsch am vergangenen Wochenende wurde durch die Lommatzscher Spielleute eröffnet. Eine wunderschöne Erntekrone, gewunden von fleißigen Frauen unserer Kirchgemeinde, wurde von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr hoch oben angebracht.

Obwohl in diesem Jahr weniger Händler am Markttreiben beteiligt waren, gab es doch für alle Besucher genügend Köstlichkeiten für den Gaumen, so die beliebte Krautwurst und die Krautnudeln. Die originellsten Gartengewächse wurden traditionell prämiert und es war manch Lustiges zu bestaunen, was die Natur geschaffen hat. Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer dieser Aktion und natürlich an die Sponsoren der Preise.

DJ Sascha mit seinem Musik-Express sorgte für musikalische Unterhaltung und führte den ganzen Tag durchs Programm – vielen Dank dafür.

Die Schüler der Mittelschule boten ein kleines Programm auf der Bühne und sorgten so für Kurzweil für die Marktbesucher.

Der toll geschmückte Pfarrhof lud zum Verweilen bei Kaffee und Kuchen ein und ein abwechslungsreiches Kinderprogramm fand Begeisterung bei Groß und Klein. Zahlreiche Gäste nutzten die Gelegenheit und ließen sich durch die liebevoll ausgeschmückte Kirche führen.

Ein besonderes Highlight und eine schöne Tradition ist es zum Krautmarkt, am Krauthobeln der Firma Risse teilzunehmen. Besonders die Kinder waren fasziniert, wie aus einem großen Krautkopf das fein geschnittene Kraut wird – und lecker ist es allemal! Wir bedanken uns bei der Firma Risse für ihr Engagement und freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: Krauthobel startklar.

Das Schützenhaus-Team mit Herrn Poitzsch lockte die Besucher mit frischer Holunder- und Kürbissuppe, ein Genuss der besonderen Art.

Das Museum konnte besichtigt werden und es bestand auch die Möglichkeit, Lommatzsch unterirdisch zu erkunden und an einer Kellerführung teilzunehmen.

Alles in allem war es ein gelungener Krautmarkt und den Besucher unserer Stadt und auch den Einwohnern von Lommatzsch sei gedankt für ihr Interesse an den Traditionen und wir wünschen uns für die Zukunft weitere schöne Feste und viele Ideen, damit unser Städtchen weiterhin lebendig bleibt.



Diana Rühlow

HGV Lommatzsch - Festausschuss



 
 

Weitere Informationen:

  HGV Handels- und Gewerbeverein Lommatzsch e.V.



   kommentieren       drucken      versenden

Suchworte für diese Mitteilung:
Krautmarkt, Lommatzscher Krautmarkt, Krautfest, HGV, Gewerbeverein



NEUESTER EINTRAG: Feierliche Namensgebung der Grundschule Lommatzsch (24.03.2017)
voriger Eintrag: Harte Verhältnisse in Langensteinbach (18.09.2008)
nächster Eintrag: S 85 – OD Lommatzsch, Döbelner Straße (19.09.2008)

WEITERE ARTIKEL ZU DIESEM THEMA

  Lummscher Krautmarkt 2016(19.08.2016)
  Lommatzscher Kellernacht 01. Oktober 2016(17.08.2016)
  HGV Stammtisch bei Klima Jentzsch in Pröda am 1.Juni 2016(05.06.2016)
  Neujahrsempfang des Handels- und Gewerbevereins(10.01.2016)
  150 Jahrfeier FFw Lommatzsch(28.09.2015)
  HGV-Stammtisch in der Firma K & K Sondermaschinen und Förderanlagenbau GmbH(12.07.2015)
  HGV Mitgliederversammlung 2015(07.05.2015)


Eintrag verfasst von: Redaktion Lommatzsch.Net (eingetragen am: 19.09.2008; zuletzt geändert am: 18.12.2014 10:51)

 
 Copyright © 2006-2015 by ai Computer & Service - keine Haftung für externe Linkinhalte Seite drucken Seite drucken    zum Seitenanfang nach oben