lommatzsch.net - Das Netzwerk
    LOMMATZSCH - DAS ZENTRUM DER LOMMATZSCHER PFLEGE  home :: sitemap :: impressum :: kontakt   
Wirtschaft & Gewerbe Lommatzscher Leben Sport Tourismus Service Interaktiv
  zurück
    Top-Themen
    Wirtschaft & Gewerbe
    Lommatzscher Leben
    Sport
    Archiv Pressespiegel
    Veranstaltungskalender
    Archiv
Google    Suchbegriff:  lommatzsch.net lommatzsch.de Web    

  Aktuelle Meldungen - Fußball


 

Fußball: Wichtige Punkte liegen lassen !

+++ Partner +++



Jetzt für die Lommatzscher Pflege möglich! Informieren Sie sich!

 
 


Gegen eine äußerst schwache Pirnaer Mannschaft, die sich schon jetzt zu den Anwärtern auf die Abstiegsplätze zählen darf, hat es der Lommatzscher SV am Sonntag im Duell der beiden Rückkehrer in die Bezirksliga nicht verstanden, seine spielerische Überlegenheit im Ergebnis niederzuschreiben. Auch im vierten Auswärtsspiel in dieser Saison glückte kein voller Erfolg, letztendlich musste sich die Nattermann-Elf mit dem „Spatzen in der Hand“, einem 2:2-Unentschieden, zufrieden geben.

Nach einer guten ersten Viertelstunde geriet die Elf von Trainer Rico Nattermann mit dem ersten Pirnaer Angriff, den David Henke mit einem Alleingang durch die wie Fahnenstangen festgenagelte Gäste-Abwehrreihe nach 25 Minuten abschloss in Rückstand. Noch schlimmer, der desolat aufspielende LSV verlor den Spielfaden ganz und gar. Noch vor dem Seitenwechsel verhinderte Keeper Marco Wolf mit mehreren tollen Paraden (37., 42.) einen weiteren Gegentreffer, so dass es in der Halbzeitpause deutliche Worte zu sagen gab.
 
Wenigstens die Hoffnung auf Besserung bestand zu diesem Zeitpunkt. Rico Nattermann wechselte zur 2. Spielhälfte für Uwe Rennert Mathias Thiede ein, der gleich die erste dicke Torgelegenheit verzeichnete, doch Pirna’s Schlussmann Mario Henneberger verhinderte den sofortigen Ausgleich. Der LSV nahm jetzt endlich Fahrt auf und präsentierte sich ganz anders als im ersten Teil der Partie. In der 61. Minute wurde Thomas Kutsche dann nahe der linken Torauslinie aufgehalten, so dass der Referee auf Foulelfmeter zu entscheiden hatte. Mike Kutsche verwandelte sicher zum inzwischen überfälligen 1:1. Weitere 5 Minuten später gelang dem LSV mit einem fein herausgespielten Tor die Führung. Aus der rechten Strafraumseite legte Mathias Thiede mustergültig für Marcel Hirth auf, der das Leder vorbei am Keeper in die rechte Torseite plazierte. Der LSV schien nun endlich auf dem von Trainer Rico Nattermann gewünschten Weg angekommen, gegen den SV Pirna-Süd unbedingt 3 Punkte einfahren zu wollen. Mit einem „Dreier“ hätte man sich dem oberen Tabellendrittel anschließen können, mit einer Niederlage wäre der LSV nach dem fantastischen Saisoneinstieg weiter abgerutscht.
 
Die Gastgeber bündelten indes noch einmal alle Kräfte, wurden von ihrem unverwüstlichen Coach Dieter Syssemilch angetrieben und hielten den LSV von weiteren Torgelegenheiten ab, wenn auch manchmal durch eine übermäßig raue Gangart. Die Gäste leisteten sich durch Maik Borrmann einen weiteren Fauxpas. Der wusste im Strafraum einen davonziehenden Pirnaer nur durch Foul zu bremsen. Elfmeter für Pirna und erneut eine Ampelkarte für den LSV. Maik Ritter traf vom Punkt zum 2:2. Die Partie verließ bis zum Spielende nicht das niedere Bezirksliga-Niveau und verkörperte zunehmend Abstiegskampf pur. Sowohl die Gastgeber, als auch die dezimierten Lommatzscher hätten durchaus noch zum Goldenen Treffer kommen können. So richtig verdient hatten das Siegtor in der hektischen Schlussphase dann aber doch beide Mannschaften nicht!

 
 

Weitere Informationen:

  Lommatzscher SV 1923 e.V.



   kommentieren       drucken      versenden

Suchworte für diese Mitteilung:
Lommatzscher Sportverein 1923 e.V., Fußball, Sport, LSV



NEUESTER EINTRAG: 25. Lösch -und Spritzenfest der FFw Lommatzsch (29.08.2016)
voriger Eintrag: Volle Keller und gute Stimmung - Rückblick Kellernacht 2008 (14.10.2008)
nächster Eintrag: Fußball: Aufbau-Hilfe Ost ! (05.10.2008)

WEITERE ARTIKEL ZU DIESEM THEMA

  Lummscher Krautmarkt 2016(19.08.2016)
  Lommatzscher Kellernacht 01. Oktober 2016(17.08.2016)
  HGV Stammtisch bei Klima Jentzsch in Pröda am 1.Juni 2016(05.06.2016)
  Neujahrsempfang des Handels- und Gewerbevereins(10.01.2016)
  150 Jahrfeier FFw Lommatzsch(28.09.2015)
  HGV Mitgliederversammlung 2015(07.05.2015)
  HGV-Stammtisch „Lommatzsch – Ein historischer Stadtrundgang“ am 7.3.2015(08.03.2015)


Eintrag verfasst von: Sven Kallenbach (eingetragen am: 12.10.2008; zuletzt geändert am: 17.10.2008 16:11)

 
 Copyright © 2006-2015 by ai Computer & Service - keine Haftung für externe Linkinhalte Seite drucken Seite drucken    zum Seitenanfang nach oben