lommatzsch.net - Das Netzwerk
    LOMMATZSCH - DAS ZENTRUM DER LOMMATZSCHER PFLEGE  home :: sitemap :: impressum :: kontakt   
Wirtschaft & Gewerbe Lommatzscher Leben Sport Tourismus Service Interaktiv
  zurück
    Top-Themen
    Wirtschaft & Gewerbe
    Lommatzscher Leben
    Sport
    Archiv Pressespiegel
    Veranstaltungskalender
    Archiv
Google    Suchbegriff:  lommatzsch.net lommatzsch.de Web    

  Aktuelle Meldungen - Reise & Tourismus


 

Mexiko hofft auf baldige Erholung

+++ Partner +++



Jetzt für die Lommatzscher Pflege möglich! Informieren Sie sich!

 
 


Mexiko hofft auf baldige Erholung
Vom 08.05.09: | Kendra Mietke
Die Lage in Mexiko entspannt sich zunehmend. José Ramirez-Santoyo (Foto), Leiter des mexikanischen Fremdenverkehrsamts in Frankfurt, hat während einer Dienstreise diese Woche vor Ort in Mexiko weder Panik noch Hysterie erlebt. "Die Bevölkerung ist sehr gut informiert, das hat viel gebracht. Die Lage ist stabil“, so der Mexiko-Vertreter. Deshalb hofft er, dass die sinkenden Besucherzahlen nicht bis in die Hauptsaison anhalten. Und dabei setzt er vor allem auf Reisebüros und Veranstalter. "Wir alle müssen die Lage weiterhin objektiv beobachten und die Kunden so gut es geht informieren. Wir sind sehr dankbar, dass die Reiseveranstalter uns mit ihren Sicherheitsmaßnahmen bisher so gut unterstützt haben", so Ramirez-Santoyo. Im Moment sei es am wichtigsten, unnötige Panik oder Hysterie zu verhindern. "Die Menschen dürfen nicht vergessen, dass es ein Virus ist und kein Krieg", mahnt der Leiter des mexikanischen Fremdenverkehrsamtes.
Seit Anfang der Woche sind in Mexiko die Schulen und Kinos wieder geöffnet, ebenso die archäologischen Sehenswürdigkeiten. Das Gesundheitsministerium spricht von einer "deutlichen Entspannung der Situation". Dennoch gelten immer noch strenge Sicherheitsvorkehrungen. Um weitere Ansteckungen zu verhindern, tragen beispielsweise die Mitarbeiter der viel besuchten Maya-Stätten wie Chichén Itzá auf der Halbinsel Yucatán Schutzmasken und Handschuhe. Auch Besucher sind aufgefordert, einen Mundschutz zu tragen und sich die Hände zu desinfizieren.
Im Tourismussektor spüren Reiseveranstalter und Mexiko-Vertreter inzwischen deutlich die Konsequenzen der Neuen Grippe. Der DRV bestätigt eine erhöhte Zahl an Stornierungen und Umbuchungen von Mexiko-Reisenden und spricht von einer "merklichen Zurückhaltung bei Neubuchungen." Allerdings sei die Nachfrage nach Umbuchungen stärker als die nach Stornierungen und es bestehe weiterhin Interesse an Mexiko als Reiseziel, so der DRV. Bei TUI planten beispielsweise 350 Urlauber, zwischen dem 29. April und dem 3. Mai nach Mexiko zu reisen, davon buchten 150 dann aber auf andere Karibik-Länder um. Dertour und Meiers Weltreisen verzeichnen nach eigenen Angaben zurzeit eine Storno- und Umbuchungsquote von ungefähr 50 Prozent bei Mexiko-Angeboten. Dennoch sind die Veranstalter zuversichtlich, dass sich die Buchungen wieder normalisieren, sobald die Grippe abklingt und die Schlagzeilen in den Medien nachlassen. Zurzeit fühlten sich die Badegäste vor Ort, insbesondere in Yucatàn, sicher und reagierten teilweise überrascht auf die Berichterstattung in den Medien, berichten die Veranstalter. Die Gäste würden ständig über Reiseleiter oder Info-Schreiben vor Ort benachrichtigt und je nach Situation sogar direkt per SMS informiert.
(Quelle:TravelOne)


 
 

Weitere Informationen:

  TUI TravelStar Reiseservice Lommatzsch



   kommentieren       drucken      versenden

Suchworte für diese Mitteilung:
Bodo Hausen, Lommatzsch, TUI Cruises , Ja-Sager, Mein Schiff, Reiseservice, Reisepreisvergleich, Reise Preis Vergleich. GIATA, Powershopper, lommatzsch hausen, Rundflüge, Sachsenrundflug, Reisebüro Lommatzsch, Tropical Islands, Musical Dirty Dancing, Mamma Mia, Theater am Potsdamer Platz, Berlin, Dirty Dancing, Gesundheitsvorsorge, neue Reisekataloge, TUI, ITS, Jahn Reisen, Last Minute, Visum, Visum USA online, Auswärtiges Amt, Thailand, Sicherheitshinweise, Reisewarnung, Bangkok, Flüge Bangkok, Bangkok-Reisen,Thailand-Reisen, Bodo-Hausen, Urlaub Reisepreisvergleich, Urlaub macht glücklich, Bodo Hausen Lommatzsch, Hellas Reisen, Reisetipp, Griechenland Rundreise, Peloponnes Rundreise, Hotel Evilion Neo Pori, Evilion, Neo Pori, Platamon, Kairo, Ägypten, Pyramiden, Preisbrecher, 1-2 FLY, 12FLY, TUI Cruses, Frühlingserwachen, Schweinegrippe, Mexico



NEUESTER EINTRAG: Feierliche Namensgebung der Grundschule Lommatzsch (24.03.2017)
voriger Eintrag: Pressemeldungen März 2009 (15.03.2009)
nächster Eintrag: Auftaktrennen in Kemmlitz (12.05.2009)

WEITERE ARTIKEL ZU DIESEM THEMA

  Feierliche Namensgebung der Grundschule Lommatzsch(24.03.2017)
  Mitgliederversammlung des HGV am 15. März 2017(15.03.2017)
  Lommatzscher Kellernacht 01. Oktober 2016(17.08.2016)
  HGV Stammtisch bei Klima Jentzsch in Pröda am 1.Juni 2016(05.06.2016)
  HGV Wochenende in Breslau(29.05.2016)
  HGV-Stammtisch zum Thema: Kühlen - Heizen - Klimatisierung(28.05.2016)
  Neujahrsempfang des Handels- und Gewerbevereins(10.01.2016)


Eintrag verfasst von: Bodo Hausen (eingetragen am: 11.05.2009; zuletzt geändert am: 11.05.2009 10:33)

 
 Copyright © 2006-2015 by ai Computer & Service - keine Haftung für externe Linkinhalte Seite drucken Seite drucken    zum Seitenanfang nach oben