lommatzsch.net - Das Netzwerk
    LOMMATZSCH - DAS ZENTRUM DER LOMMATZSCHER PFLEGE  home :: sitemap :: impressum :: kontakt   
Wirtschaft & Gewerbe Lommatzscher Leben Sport Tourismus Service Interaktiv
  zurück
    Top-Themen
    Wirtschaft & Gewerbe
    Lommatzscher Leben
    Sport
    Archiv Pressespiegel
    Veranstaltungskalender
    Archiv
Google    Suchbegriff:  lommatzsch.net lommatzsch.de Web    

  Aktuelle Meldungen - Lommatzscher Leben


 

Trainingslager Nachwuchsgarde in Altenberg

+++ Partner +++



Jetzt für die Lommatzscher Pflege möglich! Informieren Sie sich!

 
 


n2888_1.jpg  

> Bildergalerie öffnen

n2888_1.jpg
Lommatzscher Nachwuchsgarde überstand erfolgreich zweites Trainingslager

Und wieder einmal haben wir drei Tage Trainingslager erfolgreich überstanden. Nun schon als fester Bestandteil im Terminkalender der Nachwuchsgarde, fuhren wir am 21. bis 23. Mai 2009 in das Trainingslager nach Altenberg. Nach dem uns einige Vatis gesund und munter in Altenberg absetzten, wurden Zimmer aufgeteilt und Betten bezogen. Anschließend begannen wir sofort mit dem Training für unseren neuen Gardetanz.
Anfangs mit schönem Wetter, wurde es am zweiten Tag regnerisch und kalt.
Somit mussten wir unser Training zeitweise nach innen verlagern. Wir nutzten die drei Tage für eine intensive Erwärmung und das üben von Schrittkombinationen und Elementen.
Natürlich kam der Spaß auch nicht zu kurz. Jugendleiter Sven kümmerte sich ausreichen um Unterhaltung in den Trainingspausen, wie Volleyball, Fußball und Eierlauf mit Roswitha und Robert (für nicht Insider, so hießen die Ostereier). Auch das Rodeln im vollen Geschwindigkeitsrausch auf der Bobanschubbahn war eine willkommene Abwechslung während eines Gewitter- und Regenbruchs. Wer dann denkt, dass man abends erschöpft in die Betten fällt, hat sich geirrt. Da wurde bis mitten in die Nacht getuschelt und gequasselt.
Auch die Betreuer hatten an diesen Tagen mehr oder weniger Spaß..

Wir bedanken uns bei unserem Elferrat, bei den Fahrern Herr Müller, Herr Reitmeier, Herr Rost und Herr Vogel, für das Betanken der Fahrzeuge Thomas Pomplun, dem Autohaus Räthel und Wand für das Bereitstellen eines Busses, Reisebüro Bodo Hausen und allen Eltern die zur Vorbereitung geholfen haben. Ein Dank auch an Sven, Anke und Simone für die Betreuung und hilfe vor Ort.

Sportler Helau und ein Quasi Gigantisch

Bilmaterial von Familie Reitmeier und Familie Vogel in Zusammenarbeit mit Sven und Doreen



 
 

Weitere Informationen:

  LCC e.V.



   kommentieren       drucken      versenden



NEUESTER EINTRAG: Feierliche Namensgebung der Grundschule Lommatzsch (24.03.2017)
voriger Eintrag: Offroadcup in Chemnitz (18.06.2009)
nächster Eintrag: Pressemeldungen Juni 2009 (30.06.2009)


Eintrag verfasst von: Doreen Grübler (eingetragen am: 19.06.2009; zuletzt geändert am: 19.06.2009 09:10)

 
 Copyright © 2006-2015 by ai Computer & Service - keine Haftung für externe Linkinhalte Seite drucken Seite drucken    zum Seitenanfang nach oben