lommatzsch.net - Das Netzwerk
    LOMMATZSCH - DAS ZENTRUM DER LOMMATZSCHER PFLEGE  home :: sitemap :: impressum :: kontakt   
Wirtschaft & Gewerbe Lommatzscher Leben Sport Tourismus Service Interaktiv
  zurück
    Top-Themen
    Wirtschaft & Gewerbe
    Lommatzscher Leben
    Sport
    Archiv Pressespiegel
    Veranstaltungskalender
    Archiv
Google    Suchbegriff:  lommatzsch.net lommatzsch.de Web    

  Aktuelle Meldungen - Sport


 

Die Defekthexe fährt mit beim Offroadcup

+++ Partner +++



Jetzt auch für die Lommatzscher Pflege möglich! Informieren Sie sich!

 
 
n2973_1.jpg (n2973_1_thumb.jpg)
n2973_12.jpg (n2973_12_thumb.jpg)
n2973_8.jpg (n2973_8_thumb.jpg)
n2973_2.jpg (n2973_2_thumb.jpg)
n2973_3.jpg (n2973_3_thumb.jpg)
n2973_4.jpg (n2973_4_thumb.jpg)
n2973_5.jpg (n2973_5_thumb.jpg)
n2973_6.jpg (n2973_6_thumb.jpg)
n2973_7.jpg (n2973_7_thumb.jpg)
n2973_9.jpg (n2973_9_thumb.jpg)
n2973_10.jpg (n2973_10_thumb.jpg)
n2973_11.jpg (n2973_11_thumb.jpg)

Zum Rennen in Penig kann man gar nicht allzu viel berichten. Ken musste leider sein Motorrad in der 7. Runde mit defektem Handbremszylinder abstellen und ich konnte, der Arbeit wegen, nicht mitfahren. Schade, weil die Strecke dort wirklich toll war.
Aber wir sagten uns, nächste Woche fahren wir ja nach Amtsberg, was direkt neben Zschopau liegt. Da wird die Strecke bestimmt der absolute Hammer, dachten wir. Mit großen Erwartungen fuhren wir also nach Amtsberg ins Erzgebirge. Doch von einer traditionellen Geländefahrt im eigentlichen Sinne war die Strecke weit entfernt. Ein Extrem-Test aus Reifen, Baumstämmen und Steinfeld mit einem Stück Moto-Cross-Strecke und das war eigentlich alles an anspruchsvollem Gelände. Keine Auffahrten, keine Abfahrten oder Single Trails. Ca. 80 Prozent der Runde wurde auf einem Feld Vollgas hin und her geheizt. Das ist so gar nicht nach unserem Geschmack, weil dafür die Motorräder auch nicht gebaut sind und aufgrund der ständigen Drehzahlbelastung ganz schön Schaden nehmen können.
Ken startete zuerst und kam ganz gut mit der Strecke zurecht, bis die gefürchtete „Defekthexe“ wieder zuschlug und seine Kette zerriss. Die hält eigentlich 3400kN aus. Aber diesmal eben nicht. Schwer gefrustet stellte er seine Maschine in der Box ab.
Nachmittags war ich am Start und kam ausnahmsweise mal richtig gut weg. Auf der endlosen Feldstrecke nahm ich in den folgenden Runden das Tempo raus und fuhr einen Gang höher um den Motor zu schonen. In den Baumstämmen waren zum Glück immer wieder helfende Hände vom Enduroteam „Rund um Nossen“ und Richard Pönitz zur Hand. Die Stämme waren teilweise schräg zur Fahrtrichtung so dass man immer wieder seitlich wegrutschte. Als die drei Stunden endlich abgelaufen waren, wurde ich als achter abgewunken.
Ich war zufrieden, denn ich dachte nicht das ich in den Top-Ten sein würde. Richard wurde 18. und Jan Kleeberg aus Pinnewitz vom Team „KTM-Sturm Zschopau“ gewann die Klasse S1. Herzlichen Glückwunsch.
Durch die tolle Unterstützung unserer Sponsoren, Pflegedienst Anke Reinländer und Finanzmakler Jesko Neubert, hatten wir bei den Rennen in Penig und Amtsberg zum ersten Mal die Möglichkeit in unseren neuen Fahrershirts anzutreten. Unsere Vorstellung von den Jerseys setzte die Firma Dice-Graffix perfekt um. Wir wollten keine nachträglich bedruckten Shirts, sondern sie sollten genau nach dem von uns entworfenen Layout hergestellt werden. Also nochmals vielen Dank an alle, die an der Umsetzung dieses Projekts beteiligt waren.
Im Team Lummsch wird es ab sofort einen neuen Fahrer geben. Matthias Kretzschmar aus Nickritz ist unserem Verein beigetreten. Er ist seit vielen Jahren engagierter Endurofahrer mit Rennerfahrung und eine echte Bereicherung für unser Team.

Marco Spiller

 
 
Weitere Informationen:

  Offroad Racing Team Lummsch


   kommentieren       drucken      versenden


NEUESTER EINTRAG: Feierliche Namensgebung der Grundschule Lommatzsch (24.03.2017)
voriger Eintrag: Rückblick Gruppenreise Tunesien 2009 (21.09.2009)
nächster Eintrag: „Mein Schiff“ rockt! (25.09.2009)


Eintrag verfasst von: Marco Spiller (eingetragen am: 22.09.2009; zuletzt geändert am: 21.09.2009 21:03)

 
 Copyright © 2006-2015 by ai Computer & Service - keine Haftung für externe Linkinhalte Seite drucken Seite drucken    zum Seitenanfang nach oben