lommatzsch.net - Das Netzwerk
    LOMMATZSCH - DAS ZENTRUM DER LOMMATZSCHER PFLEGE  home :: sitemap :: impressum :: kontakt   
Wirtschaft & Gewerbe Lommatzscher Leben Sport Tourismus Service Interaktiv
  zurück
    Top-Themen
    Wirtschaft & Gewerbe
    Lommatzscher Leben
    Sport
    Archiv Pressespiegel
    Veranstaltungskalender
    Archiv
Google    Suchbegriff:  lommatzsch.net lommatzsch.de Web    

  Aktuelle Meldungen - Tischtennis


 

Tischtennis: 1.Bezirksliga-Herren, 6.Spieltag (So.,15.11.09):

+++ Partner +++



Jetzt für die Lommatzscher Pflege möglich! Informieren Sie sich!

 
 


Lommatzscher SV 1. – USV TU Dresden 2.   8 : 8

LSV spielt Remis gegen den Vorletzten


Das 2.Heimspiel in Serie brachte erneut eine Punkteteilung: Gegen den bisher noch sieglosen Tabellenvorletzten gelang es den Gastgebern zwar den Abstand von 4 Punkten Vorsprung zu verteidigen, allerdings gelang es nicht sich mit einem Sieg noch weiter von TU Dresden 2. abzusetzen. Maßgeblichen Anteil am Unentschieden hatten diesmal Martin Rakette und Thomas Jauernick. Beide siegten zusammen sowohl im ersten als auch im letzten Doppel sicher in drei Sätzen, außerdem verbuchten sie je zwei Einzelgewinne. M.Rakette bezwang im oberen Paarkreuz Sachsenweger und Sulek jeweils glatt mit 3:0, T.Jauernick behielt im mittleren Paarkreuz nach ebenfalls guten Auftritten gegen Marschner (3:0) und Siegmund (3:2) die Oberhand. Hinzu gesellten sich die souveränen 3:0-Einzelsiege von M.Penz gegen Sulek sowie von K.Borkenhagen gegen Hopf. Ansonsten jubelten nur die mit zwei Ersatzspielern angetretenen Gäste über Spielgewinne. Am ehesten bestand die Chance auf einen weiteren Zähler auf der heimischen Habenseite in einem Doppel (Penz/N.Rakette gegen Sachsenweger/Siegmund) sowie einem Einzel (M.Penz gegen Sachsenweger). In beiden Matches hatten die LSV-er bereits eine 2:1-Satzführung inne, mussten sich jedoch in den Folgesätzen jeweils geschlagen geben. So musste man sich nach 3:15 h mit einem Remis begnügen, was nicht nur die 27 Zuschauer mit einem lachenden und einem weinenden Auge zur Kenntnis nahmen. Als nächstes wartet mit der SpVgg. Dresden-Löbtau 1893 ein Team auf den LSV, das genau wie TU Dresden 2. noch keinen Saisonsieg einfahren konnte. Aufschlag in Dresden ist am 21.11. um 17 Uhr.

Die Punkte erkämpften: Martin Rakette 3 ; Martin Penz 1 ; Thomas Jauernick 3 ;
Norbert Rakette 0 ; Karsten Borkenhagen 1 und Tino Posselt 0



 
 

Weitere Informationen:

  Lommatzscher SV 1923 e.V.



   kommentieren       drucken      versenden

Suchworte für diese Mitteilung:
Tischtennis , Lommatzsch , Bezirksliga , LSV



NEUESTER EINTRAG: Feierliche Namensgebung der Grundschule Lommatzsch (24.03.2017)
voriger Eintrag: Faschingsauftakt vom LCC am 11.11.2009 (12.11.2009)
nächster Eintrag: Kellernacht 2009 : Volle Keller, tolle Gäste und super Stimmung bis in den frühen Morgen (16.11.2009)

WEITERE ARTIKEL ZU DIESEM THEMA

  Sommerlager 2013 - Lommatzsch kommt!(16.09.2013)
  Winterferienlager des Nachwuchses(25.02.2013)
  „Badelager“ des Nachwuchses der Lommatzscher Spielleute(02.09.2012)
  Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,(10.07.2012)
  5 Tage in Blankenstein – Ein schönes Erlebnis(28.02.2012)
  22. Freundschaftstreffen der Lommatzscher Tischtennisspieler mit dem Möttlinger UTTV (19.05.2011)
  Tischtennis: 1.Bezirksliga – Herren , 18.Spieltag (Sa.,16.04.11):(23.04.2011)


Eintrag verfasst von: René Rakette (eingetragen am: 16.11.2009; zuletzt geändert am: 16.11.2009 10:27)

 
 Copyright © 2006-2015 by ai Computer & Service - keine Haftung für externe Linkinhalte Seite drucken Seite drucken    zum Seitenanfang nach oben