lommatzsch.net - Das Netzwerk
    LOMMATZSCH - DAS ZENTRUM DER LOMMATZSCHER PFLEGE  home :: sitemap :: impressum :: kontakt   
Wirtschaft & Gewerbe Lommatzscher Leben Sport Tourismus Service Interaktiv
  zurück
    Top-Themen
    Wirtschaft & Gewerbe
    Lommatzscher Leben
    Sport
    Archiv Pressespiegel
    Veranstaltungskalender
    Archiv
Google    Suchbegriff:  lommatzsch.net lommatzsch.de Web    

  Aktuelle Meldungen - Handball


 

Ausfälle konnten nicht kompensiert werden

+++ Partner +++



Jetzt für die Lommatzscher Pflege möglich! Informieren Sie sich!

 
 


SG Rödertal / Weinböhla 2. - SSV Lommatzsch 31 : 18 ( 14 : 9 )

Zu den vier Langzeitverletzten gesellten sich am heutigen Spieltag noch zwei Ausfälle die das SSV – Team erneut zur Umstellung zwang.
Von Beginn an agierten die Lommatzscher Frauen viel zu nervös. Technische Fehler und Fehlwürfe waren die logische Folge. Die Deckung stand diesmal auch nicht so sicher wie gewohnt. Diese Schwächen nutzten die Weinböhlaer- Damen und erspielte sich eine klare Führung 9:4 (16.).
Doch jetzt erwachte der Kampfgeist im SSV-Team. Mit schnell vorgetragenen Angriffen konnten sich die Gäste wieder herankämpfen 9:7 (21.). Dies war aber leider nur ein Strohfeuer, denn die SG-Damen gaben bis zum Pausenpfiff noch einmal Gas und stellten die fünf Tore Führung wieder her 14:9 (30.).
Auch in der zweiten Halbzeit das selbe Bild. Die Lommatzscher Damen spielten viel zu unkonzentriert. Die sich daraus ergebenden Fehler nutzten die Hausherrinnen und zogen auf und davon 21:14 (46.). In den verbleibenden Spielminuten ergab sich das SSV-Team ihrem Schicksal und Weinböhla hatte es leicht seine Führung weiter auszubauen 28:17(55.). Das letzte Lommatzscher Tor erzielte Anne Heinitz, die trotz Fingerverletzung an der rechten Hand, dem SSV-Team zur Verfügung stand. Bis zum Schlusspfiff bauten die Weinböhlaer Damen ihre Führung auf 13 Tore aus und gewannen verdient mit 31:18.
Es ist das alte Lied im Lommatzscher Team. Die jungen Spielerinnen schaffen es nicht ihre guten Leistungen im Training in den Punktspielen umzusetzen. So liegt die Verantwortung immer wieder auf den selben Schultern.

Aufstellung:

SSV Lommatzsch

Tor:    Ulrike Bernstein, Doreen Klessig,

Spiel: Anne Einsiedel 3, Susanne Halwaß 1, Conny Moosche n.e., Stefanie Schuricht 3,
           Lisa Röder, Anne Heinitz 4, Beate Posselt 5, Katharina Wand, Josephine Hoffmann 2,

SG Rödertal/Weinböhla 2.

Tor:    Elisa Schild, Anja Rostig,

Spiel: Christiane Riegel, Silvana Bischoff, Anja Illgen 4, Christin Kuhnke 3, Kristin Herzog 3,
           Katja Werner 4, Yvonne Fahnert 2, Theresa Zakrzewski, Egle Kalinauskaite 8,
           Julia Hellmann 5, Claudia Zierold 2,

Zeitstrafen:                                                                     Strafwürfe:

SG Rödertal/Weinböhla 2.       1                                SG Rödertal/Weinböhla 2.      4/4
SSV Lommatzsch                     2                                SSV Lommatzsch                    5/4

Schiedsrichter:

Erik Michel / Maurice Rausch       SV Koweg Görlitz                                                                 V.R. 
                                                                                                                                                                                                  

 
 

Weitere Informationen:

  SSV Lommatzsch 1923 e.V.



   kommentieren       drucken      versenden



NEUESTER EINTRAG: Feierliche Namensgebung der Grundschule Lommatzsch (24.03.2017)
voriger Eintrag: Noch mal Glück gehabt (18.01.2010)
nächster Eintrag: Die TUI Schneegarantie !!! (22.01.2010)


Eintrag verfasst von: Volker Richter (eingetragen am: 19.01.2010; zuletzt geändert am: 19.01.2010 17:42)

 
 Copyright © 2006-2015 by ai Computer & Service - keine Haftung für externe Linkinhalte Seite drucken Seite drucken    zum Seitenanfang nach oben