lommatzsch.net - Das Netzwerk
    LOMMATZSCH - DAS ZENTRUM DER LOMMATZSCHER PFLEGE  home :: sitemap :: impressum :: kontakt   
Wirtschaft & Gewerbe Lommatzscher Leben Sport Tourismus Service Interaktiv
  zurück
    Top-Themen
    Wirtschaft & Gewerbe
    Lommatzscher Leben
    Sport
    Archiv Pressespiegel
    Veranstaltungskalender
    Archiv
Google    Suchbegriff:  lommatzsch.net lommatzsch.de Web    

  Aktuelle Meldungen - Tischtennis


 

Tischtennis: 1.Bezirksliga – Herren , 14.Spieltag (Sa.,27.02.10):

+++ Partner +++



Jetzt für die Lommatzscher Pflege möglich! Informieren Sie sich!

 
 


TTC Elbe Dresden 2. – Lommatzscher SV 1.   6 : 9

Befreiungsschlag für den LSV

Nach fünf Niederlagen am Stück gelang im 5.Rückrundenspiel bei der 2.Mannschaft des TTC Elbe Dresden ein kaum für möglich gehaltener Doppelpunktgewinn. Trotz nur relativ kurzer Aufwärmzeit startete der LSV optimal in die Partie. Nach guten Doppelauftritten konnte der Gast gleich alle drei Doppel auf seiner Habenseite verbuchen. Penz/N.Rakette und Borkenhagen/Vogt blieben gegen Jahn/Legler bzw. Lange/König sogar ohne Satzverlust. Stark ! Etwas spannender machten es M.Rakette/Jauernick, die ge-gen Diga/Taubert erst im 5.Satz mit 11:4 die Entscheidung herbeiführen konnten. Einzelgewinne von M.Penz (3:1 gegen Jahn) und M.Rakette (3:0 gegen Legler) in temporeichen Partien ließen die Führung auf 5:0 anwachsen ! Doch die Gastgeber spielten sich zurück: Drei ungefährdete 3:0-Erfolge von Diga (gegen N.Rakette), Lange (gegen T.Jauernick) und König (gegen S.Vogt) und schon stand es nur noch 5:3 für den LSV. Dann die wohl vorentscheidende Partie zwischen K.Borkenhagen und Taubert. Der Dresdner führte mit 2:0-Sätzen und 9:5 im 3.Satz als K.Borkenhagen zum letzten Mittel – der Auszeit – griff. Diese zahlte sich aus ! Mit etwas Glück aber auch viel Einsatzwillen sicherte er sich Satz 3 noch mit 11:9 und auch Durchgang Nr.4 ging mit 13:11 an den LSV-Materialspieler. Damit war Taubert der Zahn gezogen und der Entscheidungssatz sichere Beute (11:3) des Lommatzschers. Es folgten zwei weitere Gala-Auftritte des oberen Paarkreuzes. Sowohl M.Rakette als auch M.Penz setzten sich gegen Jahn bzw. Legler in beeindruckender Manier ohne Satzverlust durch und wieder war der alte Vorsprung hergestellt: 8:3. Einer glatten 0:3-Niederlage von T.Jauernick gegen Diga schlossen sich die zeitgleich laufenden Partien von N.Rakette gegen Lange sowie K.Borkenhagen gegen König an. Während N.Rakette in einer umkämpften Begegnung die ersten Durchgänge mit 12:10 und 17:15 für sich entscheiden konnte, lag auch K.Borkenhagen nach zwei Sätzen in Front. Sein Gegner verlor zum Glück für den LSV mehr und mehr die Lust, so dass K.Borkenhagen sogar den „Angreifer“ geben musste. So war auch Satz 3 recht schnell vorbei (11:5) und der Siegpunkt erreicht ! Da fiel es nicht weiter ins Gewicht, dass N.Rakette am Nebentisch dem Tempo nach und nach Tribut zollen musste und die Folgesätze mit 4:11, 9:11 und 8:11 verlor. Im Abschlusseinzel gelang Taubert gegen den LSV-Ersatzmann S.Vogt durch das 3:0 nur noch eine Resultatsverbesserung. Durch den 2.Auswärtssieg der Saison steht der LSV nun 5 Punkte vor Pirna und 7 Punkte vor TU Dresden 2. Damit hat sich die Ausgangsposition vor dem Auswärtsspiel beim Schlusslicht zwar verbessert, aber der Klassenerhalt ist rechnerisch noch nicht erreicht. Deshalb sollte das hinzugewonnene Selbstbewußtsein mitgenommen werden um auch bei TU Dresden 2. bestehen zu können.       

Die Punkte erkämpften:  Martin Rakette 2,5 ; Martin Penz 2,5 ; Thomas Jauernick 0,5 ; Norbert Rakette 0,5 ; Karsten Borkenhagen 2,5 und Stefan Vogt (E) 0,5



 
 

Weitere Informationen:
  Tischtenniswebseite

  Lommatzscher SV 1923 e.V.



   kommentieren       drucken      versenden

Suchworte für diese Mitteilung:
Tischtennis , Lommatzsch , Bezirksliga , LSV



NEUESTER EINTRAG: Feierliche Namensgebung der Grundschule Lommatzsch (24.03.2017)
voriger Eintrag: Da freut sich der Osterhase! (01.03.2010)
nächster Eintrag: Ausfälle konten nicht ersetzt werden (01.03.2010)

WEITERE ARTIKEL ZU DIESEM THEMA

  Sommerlager 2013 - Lommatzsch kommt!(16.09.2013)
  Winterferienlager des Nachwuchses(25.02.2013)
  „Badelager“ des Nachwuchses der Lommatzscher Spielleute(02.09.2012)
  Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,(10.07.2012)
  5 Tage in Blankenstein – Ein schönes Erlebnis(28.02.2012)
  22. Freundschaftstreffen der Lommatzscher Tischtennisspieler mit dem Möttlinger UTTV (19.05.2011)
  Tischtennis: 1.Bezirksliga – Herren , 18.Spieltag (Sa.,16.04.11):(23.04.2011)


Eintrag verfasst von: René Rakette (eingetragen am: 01.03.2010; zuletzt geändert am: 01.03.2010 10:15)

 
 Copyright © 2006-2015 by ai Computer & Service - keine Haftung für externe Linkinhalte Seite drucken Seite drucken    zum Seitenanfang nach oben