lommatzsch.net - Das Netzwerk
    LOMMATZSCH - DAS ZENTRUM DER LOMMATZSCHER PFLEGE  home :: sitemap :: impressum :: kontakt   
Wirtschaft & Gewerbe Lommatzscher Leben Sport Tourismus Service Interaktiv
  zurück
    Top-Themen
    Wirtschaft & Gewerbe
    Lommatzscher Leben
    Sport
    Archiv Pressespiegel
    Veranstaltungskalender
    Archiv
Google    Suchbegriff:  lommatzsch.net lommatzsch.de Web    

  Aktuelle Meldungen - Handball


 

Zwei wichtige Punkte zum Klassenerhalt erspielt

+++ Partner +++



Jetzt für die Lommatzscher Pflege möglich! Informieren Sie sich!

 
 


Foto: Robert Wiesner  

> Bildergalerie öffnen

Foto: Robert Wiesner
 SSV Lommatzsch – Radeberger SV 27 : 20 ( 10 : 7 )

Heute kam es zum Treffen der Aufsteiger in der Lommatzscher Lothar Krause Sporthalle. Beide Teams wollten die Punkte unbedingt erkämpfen, um den Anschluss ans Tabellenmittelfeld zu sichern.
In der Anfangsphase dieser Begegnung gelang es dem SSV-Team immer wieder aus einer sicheren, sehr beweglichen Abwehr heraus, den Gegner mit schnell vorgetragenen Angriffen zu überraschen. Die Radebergerinnen fanden bis dahin kaum Mittel, den Ball im Lommatzscher Gehäuse unterzubringen 6:1 (11). Eine Auszeit genommen vom Radeberger Trainer sollte wieder Ordnung ins Spiel seiner Mannschaft bringen, was aber nur teilweise gelang. Trotz dieser Führung lief noch nicht alles Rund im Lommatzscher Team. Die Gäste nutzten einige Schaltpausen der Hausherrinnen um sich langsam wieder heran zu kämpfen 10:6 (22.). Gegen Ende der ersten Halbzeit vergaben die Hausherrinnen überhastet viele Möglichkeiten, mehr Tore zu erzielen. So blieb es bei der knappen Pausen-Führung der SSV-Damen 10: 7 (30.).
Durch zwei hintereinander gegen Lommatzsch verhängte Zeitstrafen, gelang es den Gästen den Anschluss zum 11:10 zu erzielen. Wieder komplett gab das Heimteam jetzt richtig Gas. Mit sehenswerten Angriffen und gut heraus gespielten Toren bauten sie ihre Führung wieder aus 17:13 (44.). Die Radebergerinnen versuchten alles um nicht unter die Räder zu kommen, doch sie scheiterten immer wieder, an der sehr beweglichen Lommatzscher Deckung oder deren Torfrau Doreen Klessig, die reihenweise Torwürfe entschärfte ( 52% gehaltene Bälle). Erst einmal im Spielrausch, ließen die Hausherrinnen nicht nach und bauten ihre Führung Tor um Tor weiter aus 23:16 (53.). Auch in den letzten Spielminuten ließen sich die Lommatzscherinnen die Butter nicht mehr vom Brot nehmen und gewannen verdient mit 27:20 dieses Spiel.
Alle Lommatzscher Spielerinnen hatten ihren Anteil am klaren Erfolg in dieser Begegnung. Auch die beiden „Neuen“, Kathleen Haubold und Andrea Thieme, fügten sich nahtlos ins Team ein.

Leider verletzte sich die Lommatzscher Torfrau Ulrike Bernstein in diesem Spiel so schwer, das sie ins Krankenhaus gebracht werden musste. Auf diesem Weg gute Besserung vom gesamten Lommatzscher Team.


 

Aufstellung:

SSV Lommatzsch

Tor:    Ulrike Bernstein, Doreen Klessig,

Spiel: Anne Einsiedel 3, Susanne Halwaß 1, Stefanie Schuricht 2, Lisa Röder,    
           Sandra Hartzsch 4, Anne Heinitz 6, Beate Posselt 5, Kathleen Haubold,         
           Josephine Hoffmann 2, Andrea Thieme 4,


 

Radeberger SV

Tor:    Susann Beckert,

Spiel: Franziska Käppler 4, Josefine Lamm, Sophia Dietrich 1, Doreen Zerbst 4,                  Carola Tscharke, Solveig Voigt 1, Janina Albrecht 2, Stefanie Blunck 2,
             Katrin Gräfe 1, Anna-Debora Krause, Julia Nitsche, Claudia Grützmann 5,


 

Zeitstrafen:  SSV Lommatzsch    5            Strafwürfe:  SSV Lommatzsch    4/4
                     
Radeberger SV        1                                 Radeberger SV        9/7
                     Radeberger SV        1 Rot


 

Schiedsrichter: Christian Franke / Daniel Nowak          TuS Weinböhla

V.R.



 
 

Weitere Informationen:

  SSV Lommatzsch 1923 e.V.



   kommentieren       drucken      versenden



NEUESTER EINTRAG: Feierliche Namensgebung der Grundschule Lommatzsch (24.03.2017)
voriger Eintrag: Schützenhaus Lommatzsch hat neuen Pächter (03.03.2010)
nächster Eintrag: Die erste Wanderung im Jahr 2010 (07.03.2010)


Eintrag verfasst von: Volker Richter (eingetragen am: 07.03.2010; zuletzt geändert am: 12.03.2010 09:23)

 
 Copyright © 2006-2015 by ai Computer & Service - keine Haftung für externe Linkinhalte Seite drucken Seite drucken    zum Seitenanfang nach oben