lommatzsch.net - Das Netzwerk
    LOMMATZSCH - DAS ZENTRUM DER LOMMATZSCHER PFLEGE  home :: sitemap :: impressum :: kontakt   
Wirtschaft & Gewerbe Lommatzscher Leben Sport Tourismus Service Interaktiv
  zurück
    Top-Themen
    Wirtschaft & Gewerbe
    Lommatzscher Leben
    Sport
    Archiv Pressespiegel
    Veranstaltungskalender
    Archiv
Google    Suchbegriff:  lommatzsch.net lommatzsch.de Web    

  Aktuelle Meldungen - Lommatzscher Leben


 

„Jetzt bitte noch einmal, aber alle zusammen und aufeinander hören!“

+++ Partner +++



Jetzt für die Lommatzscher Pflege möglich! Informieren Sie sich!

 
 


n3292_1.jpg  

> Bildergalerie öffnen

n3292_1.jpg
Diesen Satz hörten die Kinder des Lommatzscher Nachwuchsspielmannszuges oft von den Übungsleitern im Trainingslager vom 9.-13. Februar 2010. Schon gleich nach der Ankunft wurde sich mächtig ins Zeug gelegt. Die Übungsleiter hatten einige anspruchsvolle Märsche mit im Gepäck, womit sie den Kindern auch einigen Spaß bereiten konnten. Am Dienstagabend sollten vor allem die neuen Mitglieder bei Spiel & Spaß besser kennen gelernt werden. Beim basteln von Perlenketten sowie Perlenfiguren hatten alle sichtlichen Spaß. Das leckere Frühstück am nächsten Morgen sollte eine gute Stärkung für die anschließend stattfinden Übungsstunden bilden. Bis zum Mittag wurde viel geprobt und beim Marschtraining am Nachmittag wurde die Fähigkeit des Marschierens bei jedem auf die Probe gestellt. Den Rest des Tages wurde das Zusammenspiel aller Instrumente praktiziert und dabei neue Klänge und Melodien kennen gelernt. Der Mittwochabend war ganz dem Fasching gewidmet, bei dem jeder sein Kostüm präsentieren konnte. Mit viel Freude wurde vor dem Schlafen gehen die Märchenstunde eingeleitet um nach einer schönen Geschichte friedlich einzuschlafen. Der Donnerstag startete wie jeden Tag um 8.00 Uhr mit einem gesunden und ausgewogenen Frühstück. Den ganzen Tag wurde fleißig geübt und als Belohnung war am Abend Heimkino angesagt. Alle trafen sich im Gemeinschaftsraum um sich „Ice Age 3“ anzuschauen und diejenigen die den Film schon kannten, spielten Gesellschaftsspiele. Am darauf folgenden Tag feierten die Mädchen am Abend eine Pyjamaparty, natürlich nachdem alle wieder fleißig geübt hatten und damit die Jungs auch nicht zu kurz kamen, konnten Karten und Tischtennis gespielt werden. Und das war leider auch schon wieder der letzte Abend im Trainingslager. Um 22.00 Uhr war Nachtruhe und alle fielen in ihre Betten. Am Samstag war der Tag der Abreise und viele wären gern auch dieses Mal noch länger geblieben. Mit einem kleinen Ständchen bedankte sich der Nachwuchsspielmannszug bei Herrn Rietzschel und seinem Team für die erneute wundervolle Bewirtschaftung in der Krillemühle in Blankenstein. Mit vollen Bäuchen und schönen Erinnerungen an die Woche fuhren alle zurück nach Lommatzsch, um von ihren schon sehnlichst wartenden Eltern wieder liebevoll in Empfang genommen zu werden.
 
Anika Nicol & Saskia Schröter
Nachwuchsspielmannszug

Mit freundlicher Unterstützung der "Oemichen Stiftung".


 
 

Weitere Informationen:

  Lommatzscher Spielleute e.V.



   kommentieren       drucken      versenden

Suchworte für diese Mitteilung:
Spielmannszug, Nachwuchs, Kinder, Freizeit, Musik, Spaß, Verein, Lommatzsch, Lommatzscher Spielleute, Training, Trainingslager, Oemichen Stiftung



NEUESTER EINTRAG: Feierliche Namensgebung der Grundschule Lommatzsch (24.03.2017)
voriger Eintrag: Tischtennis: 1.Bezirksliga – Herren , 17.Spieltag (So.,21.03.10): (22.03.2010)
nächster Eintrag: „Pack die Wintersachen ein, nimm dein Instrumentelein und dann nichts wie ab nach Blankenstein!“ (25.03.2010)

WEITERE ARTIKEL ZU DIESEM THEMA

  Feierliche Namensgebung der Grundschule Lommatzsch(24.03.2017)
  Lummscher Krautmarkt 2016(19.08.2016)
  Lommatzscher Kellernacht 01. Oktober 2016(17.08.2016)
  HGV Stammtisch bei Klima Jentzsch in Pröda am 1.Juni 2016(05.06.2016)
  HGV Wochenende in Breslau(29.05.2016)
  Neujahrsempfang des Handels- und Gewerbevereins(10.01.2016)
  150 Jahrfeier FFw Lommatzsch(28.09.2015)


Eintrag verfasst von: Jörg Uhlemann (eingetragen am: 18.03.2010; zuletzt geändert am: 25.03.2010 09:18)

 
 Copyright © 2006-2015 by ai Computer & Service - keine Haftung für externe Linkinhalte Seite drucken Seite drucken    zum Seitenanfang nach oben