lommatzsch.net - Das Netzwerk
    LOMMATZSCH - DAS ZENTRUM DER LOMMATZSCHER PFLEGE  home :: sitemap :: impressum :: kontakt   
Wirtschaft & Gewerbe Lommatzscher Leben Sport Tourismus Service Interaktiv
  zurück
    Top-Themen
    Wirtschaft & Gewerbe
    Lommatzscher Leben
    Sport
    Archiv Pressespiegel
    Veranstaltungskalender
    Archiv
Google    Suchbegriff:  lommatzsch.net lommatzsch.de Web    

  Aktuelle Meldungen - Handball


 

9.Turnier um den Pokal der Lommatzscher Stadträte

+++ Partner +++



Jetzt für die Lommatzscher Pflege möglich! Informieren Sie sich!

 
 


Foto: Gerhard Schlechte  

> Bildergalerie öffnen

Foto: Gerhard Schlechte
 

Am vergangenen Wochenende konnten die Lommatzscher Frauen wieder drei Mannschaften zu ihrem Turnier begrüßen. Der Einladung waren die Bezirksligisten TSV Radeburg und der HV Oederan, sowie der Sachsenligist SV Rotation Weißenborn, gefolgt. Leider konnte der gastgebende SSV nur eine Mannschaft stellen, da durch Krankheit, Arbeit und Urlaub viele Aktive verhindert waren.

Nach der Eröffnung durch den Stadtrat Schwäbe, sahen die Lommatzscher Zuschauer sehenswerte Spiele mit vielen Toren.

Die erste Überraschung gab es gleich im ersten Spiel. Der Bezirksligist TSV Radeburg gewann mit 14: 13 gegen die Gastgeberinnen. Turnierfavorit Weißenborn setzte sich dann in den nächsten Spielen gegen Oederan ( 18: 9 ) und gegen Radeburg ( 14: 9 ) souverän durch. Die Lommatzscherinnen verloren auch ihr zweites Spiel gegen Oederan ( 8:15 ). Im fünften Spiel setzte sich der HV Oederan gegen die Radeburger Damem mit 11: 9 durch und erspielten sich somit den zweiten Platz.

Im letzten Spiel hielten die SSV-Damen eine Halbzeit gegen die Weißenborner Frauen gut mit. Mussten sich dann aber mit 20:11 geschlagen geben.


 

Verlustpunktfrei konnte der SV Weißenborn den Pokal entgegennehmen, der ihnen von den Stadträten Herr Schwäbe und Herr Eysold überreicht wurde.


 

Die Gastgeberinnen belegten diesmal nur den vierten Platz . Zur Ehrenrettung der Lommatzscher Damen sei noch erwähnt, das heute keine gelernte Torfrau zur Verfügung stand und aus der Stammelf vier Spielerinnen fehlten.


 

Die SSV-Damen möchten sich bei allen bedanken, die zum Gelingen des Turnierns beigetragen haben. ( Organisatoren, Schiedsrichter, Zeitnehmer u. Hallensprecher)Ein besonderer Dank geht an die Lommatzscher Stadträte für die finanzielle Unterstützung.


 

SSV Lommatzsch

 

Tor:    Christin Ostertag, Kathleen Haubold,
Spiel: Beate Posselt, Eileen Röhrig, Susanne Er, Anne Heinitz, Franziska Klug,
           Verena Nitsche, Anja Pinkert, Kathleen Haubold,


 


 


 


 

V.R.



 
 

Weitere Informationen:

  SSV Lommatzsch 1923 e.V.



   kommentieren       drucken      versenden



NEUESTER EINTRAG: Feierliche Namensgebung der Grundschule Lommatzsch (24.03.2017)
voriger Eintrag: Myanmar: Kein Visum mehr bei Einreise (26.08.2010)
nächster Eintrag: Pressemeldungen August 2010 (01.08.2010)


Eintrag verfasst von: Volker Richter (eingetragen am: 29.08.2010; zuletzt geändert am: 30.08.2010 00:13)

 
 Copyright © 2006-2015 by ai Computer & Service - keine Haftung für externe Linkinhalte Seite drucken Seite drucken    zum Seitenanfang nach oben