lommatzsch.net - Das Netzwerk
    LOMMATZSCH - DAS ZENTRUM DER LOMMATZSCHER PFLEGE  home :: sitemap :: impressum :: kontakt   
Wirtschaft & Gewerbe Lommatzscher Leben Sport Tourismus Service Interaktiv
  zurück
    Top-Themen
    Wirtschaft & Gewerbe
    Lommatzscher Leben
    Sport
    Archiv Pressespiegel
    Veranstaltungskalender
    Archiv
Google    Suchbegriff:  lommatzsch.net lommatzsch.de Web    

  Aktuelle Meldungen - Tischtennis


 

Tischtennis: 1.Bezirksliga – Herren , 18.Spieltag (Sa.,16.04.11):

+++ Partner +++



Jetzt für die Lommatzscher Pflege möglich! Informieren Sie sich!

 
 


Lommatzscher SV 1. – SpVgg. Dresden-Löbtau 1893   13 : 2

LSV belegt Platz 4

Mit dem höchsten Sieg der Lommatzscher Bezirksliga-Geschichte krönte das Team seine außerordentlich gute Saison und schließt somit mit 21:15 Punkten auf dem 4.Tabellenplatz ab. Am letzten Spieltag traten die bereits als Absteiger feststehenden Gäste aus Dresden allerdings auch mit gleich drei Ersatzspielern an, was dem LSV entgegenkam. So ist das haushohe Schlussresultat auch zu erlären. Die Gastgeber waren in allen Belangen überlegen, die Gäste ergaben sich bereits früh und zeigten fast keine Ge-genwehr. So kassierten nur K.Borkenhagen und T.Jauernick (jeweils 1:3 gegen Scharfs) Einzelniederlagen. In gleich 9 Matches brachten es die Gäste nicht einmal auf einen Satzgewinn, was die Überlegenheit des LSV – zumindest an diesem Tag – klar zum Ausdruck bringt. Das einzigste 5-Satz-Spiel des Tages entschied T.Jauernick nach einem 0:2-Satzrückstand gegen Rudolph mit 11:9, 14:12 und 11:5 danach doch noch für den LSV. Das die Saison so erfolgreich verlief, war in erster Linie der Verdienst von M.Rakette und M.Penz. Trotz keinesfalls schwacher Gegner sorgten sie vor allem in der Rückrunde mit je nur einer Einzelniederlage und nur einem verlorenem Doppel in 9 Partien fast allein für den LSV-Höhenflug. Mit 13:5 Punkten (5 Siege, 3 Remis, 1 Niederlage) spielte das Team seine beste Halbserie seit Bezirksliga-Zugehörigkeit. Ob die beeindruckende Heimbilanz (6 S, 3 U, 0 N) in der neuen Saison seine Fortsetzung findet, bleibt abzuwarten. Mit der 2.Mannschaft des TTV Burgstädt (amtierender Bezirkspokalsieger) und der SG Motor Dresden-Trachenberge werden zwei starke Neulinge die Liga aufmischen.   

Die Punkte erkämpften:  Martin Rakette 2,5 ; Martin Penz 2,5 ; Karsten Borkenhagen 1,5 ;
Thomas Jauernick 1,5 ; Tobias Arnold 2,5 und Norbert Rakette 2,5



 
 

Weitere Informationen:
  Tischtenniswebseite

  Lommatzscher SV 1923 e.V.



   kommentieren       drucken      versenden

Suchworte für diese Mitteilung:
Tischtennis, Lommatzsch , Bezirksliga , LSV



NEUESTER EINTRAG: 25. Lösch -und Spritzenfest der FFw Lommatzsch (29.08.2016)
voriger Eintrag: Blankenstein 2011 (21.04.2011)
nächster Eintrag: Archäologische und naturkundliche Radtour durch die Lommatzscher Pflege (13.05.2011)

WEITERE ARTIKEL ZU DIESEM THEMA

  Sommerlager 2013 - Lommatzsch kommt!(16.09.2013)
  Winterferienlager des Nachwuchses(25.02.2013)
  „Badelager“ des Nachwuchses der Lommatzscher Spielleute(02.09.2012)
  Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,(10.07.2012)
  5 Tage in Blankenstein – Ein schönes Erlebnis(28.02.2012)
  22. Freundschaftstreffen der Lommatzscher Tischtennisspieler mit dem Möttlinger UTTV (19.05.2011)
  Tischtennis: 1.Bezirksliga – Herren , 17.Spieltag (Sa.,09.04.11):(12.04.2011)


Eintrag verfasst von: René Rakette (eingetragen am: 23.04.2011; zuletzt geändert am: 02.08.2011 16:20)

 
 Copyright © 2006-2015 by ai Computer & Service - keine Haftung für externe Linkinhalte Seite drucken Seite drucken    zum Seitenanfang nach oben