lommatzsch.net - Das Netzwerk
    LOMMATZSCH - DAS ZENTRUM DER LOMMATZSCHER PFLEGE  home :: sitemap :: impressum :: kontakt   
Wirtschaft & Gewerbe Lommatzscher Leben Sport Tourismus Service Interaktiv
  zurück
    Top-Themen
    Wirtschaft & Gewerbe
    Lommatzscher Leben
    Sport
    Archiv Pressespiegel
    Veranstaltungskalender
    Archiv
Google    Suchbegriff:  lommatzsch.net lommatzsch.de Web    

  Aktuelle Meldungen - Kirchgemeinde


 

Aufsetzen der Turmbekrönung an der Stadtkirche Lommatzsch

+++ Partner +++



Jetzt für die Lommatzscher Pflege möglich! Informieren Sie sich!

 
 


 Am 21.Juni 2011 wurde am Vormittag die sanierte Turmbekrönung auf die drei Turmspitzen der Lommatzscher Kirche angebracht. Die Klänge des  Posaunenchors und ein Gebet begleiteten den Beginn des Aufziehen der Turmbekrönung.  Nach 5jähriger Bautätigkeit wird nun das Ende des letzten Bauabschnittes eingeläutet. Dazu erklang das volle Geläut der Lommatzscher Kirche nach dem Anbringen der drei Turmbekrönungen.

Am Sonntag zuvor, am Trinitatisfest, waren die drei Turmbekrönungen und die Turmknopfakten im Gottesdienst feierlich ausgestellt worden. Alle Turmknopfakten aus den vergangenen Jahrhunderten werden wieder ihren Platz in den Turmkugeln bekommen.  Die neue Turmknopfhülse mit den Akten aus dem Jahr 2010/11 und die letzte Beigabe durch den Kupferschmiedemeister A. Paditz wurde unter Orgelmusik verschlossen und wird ihren Platz in der Mittelspitze finden.

Handwerker waren zum Gottesdienst gekommen, um diesen feierlichen Akt mit zu erleben. Voller Dankbarkeit können wir auf eine lange Bauzeit zurücksehen. Mit viel Engagement und großem Können hat mancher Handwerker mit seiner Arbeit nicht nur zur Modernisierung und Sanierung unserer Kirche, sondern auch zur christlichen Traditionsbewahrung beigetragen.

Nun werden bald wieder die drei vergoldeten Turmspitzen in unsere Lommatzscher Pflege hineinstrahlen. Das Trinitatisfest hat es uns noch einmal deutlich gemacht, wie Gott in unserer Zeit gegenwärtig ist: Als Vater, Sohn und Heiliger Geist. Gott, den wir unseren Vater nennen, der die Welt geschaffen und uns gewollt hat. Gott, den wir in Jesus Christus erkennen, weil wir in ihm seine Liebe und Barmherzigkeit deutlich sehen. Und in Gott, dem Heiligen Geist, da spüren wir die Kraft, die wir zum Leben brauchen.

Im Gebet zur Turmbekrönung heißt es nun:

„Wir bitten dich für unsere Gemeinde, dass sie hier einen Ort der Gemeinschaft finde. Wir bitten dich für alle, die dieses Haus besuchen werden, dass sie offen sind zu hören und bereit sind für das Gespräch miteinander. Wir bitten dich um die Phantasie der Liebe, damit alle Menschen unserer Gemeinde hier einen Ort der Anregung und des Festes, der Hilfe und der Hoffnung erfahren.“

Vielen Dank für alle Unterstützung bei der Sanierung unserer Kirche und herzliche Grüße
im Namen des Kirchenvorstandes
Ihr Pfarrer R. Hartzsch

Weitere Fotos und Videos unter www.kirche-lommatzsch.de







 
 

Weitere Informationen:

  Ev.-Luth. Kirchgemeinde Lommatzsch-Neckanitz



   kommentieren       drucken      versenden



NEUESTER EINTRAG: Feierliche Namensgebung der Grundschule Lommatzsch (24.03.2017)
voriger Eintrag: 21. Landesmeisterschaften der Sportspielmannszüge in Eilenburg (20.06.2011)
nächster Eintrag: Rückblick Sommernachtsball 2011 (27.06.2011)


Eintrag verfasst von: Robert Hartzsch (eingetragen am: 22.06.2011; zuletzt geändert am: 12.09.2011 10:48)

 
 Copyright © 2006-2015 by ai Computer & Service - keine Haftung für externe Linkinhalte Seite drucken Seite drucken    zum Seitenanfang nach oben