lommatzsch.net - Das Netzwerk
    LOMMATZSCH - DAS ZENTRUM DER LOMMATZSCHER PFLEGE  home :: sitemap :: impressum :: kontakt   
Wirtschaft & Gewerbe Lommatzscher Leben Sport Tourismus Service Interaktiv
  zurück
    Top-Themen
    Wirtschaft & Gewerbe
    Lommatzscher Leben
    Sport
    Archiv Pressespiegel
    Veranstaltungskalender
    Archiv
Google    Suchbegriff:  lommatzsch.net lommatzsch.de Web    

  Aktuelle Meldungen - Kultur & Feste


 

Bluesklänge locken ins Kloster Altzella

+++ Partner +++



Jetzt für die Lommatzscher Pflege möglich! Informieren Sie sich!

 
 


Zum Himmelfahrtstag beginnt die 10. Auflage des traditionellen „Internationalen Blues & Rock Festivals Altzella“
Blues, Rock und Tradition. Im Kloster? Ja, der Mittelsächsische Jugendverein e.V. (MJV) macht es möglich, dies zu erleben und auszuleben. Denn seit nun mehr zehn Jahren lädt der Verein aus Rüsseina zum Himmelfahrtstag und dem darauffolgenden Freitag zum Blues & Rock ins Kloster Altzella ein. Selten konnte sich solch eine Live-Musik-Veranstaltung im Raum Meißen und Mittelsachsen so etablieren.
Wie es die Tradition vorgibt werden junge Bands und Künstler aus der Region auf den selben Bühnen spielen, wie gestandene Blueslegenden um Engerling, Bernd Kleinow, Lutz „Kowa“ Kowalewski, Abi Wallenstein, Steve Baker sowie Martin Röttger. Auch Kees Schipper wird seinen bekannten Blues wieder zum Besten geben. Die junge Generation wird am Donnerstag von der jungen niederländischen Band „Kims Funky Corporation“, „Mothers Best“ sowie „CoffeeShop“ vertreten.
Der Freitag gehört allein den Geheimtipps und Newcomern der jüngeren Blues-Rock-Szene Deutschlands. Neben „Footsteps“ und „Peter und die Wölfe“, „NevAmind“ sowie „Marie Riot“ sind „The Wake Woods“ aus Berlin wieder zu hören.
Gepaart mit vielen attraktiven Angeboten für die kleinen Besucher, wie Hüpfburg, Spielstationen, Kinderschminken, Clown und Kindertheater wird das Festival ein Familienfest und gibt viele gute Gründe für einen gemeinsamen Himmelfahrtsausflug ins Kloster Altzella.
Dieses Grundkonzept, eine Live-Musik-Familien-Veranstaltung vor historischer Kulisse zu erschwinglichen Preisen, hat sich der MJV seit Beginn im Jahr 2002 auf die Fahnen geschrieben.
So gibt es neben dem Normal-Ticket für 10 EUR auch ein Kombi-Ticket für 12 EUR, welches den Eintritt zum Festival sowie ins Kloster gewährt. Kinder von 6-15 Jahren zahlen 5 EUR und unter 6 Jahren gilt freier Eintritt. Auch eine Familienkarte für 24 EUR kann an der Tageskasse erworben werden. Am Freitag, 18. Mai, ist der Eintritt frei.
Im Vorverkauf können die begehrten Karten für 8 EUR gekauft werden. Dieser findet in regionalen sowie überregionalen Vorverkaufsstellen statt.
Alle Informationen rund um das Festival, die Künstler sowie zum Bühnen- sowie Kinderprogramm gibt es unter www.bluesundrock-altzella.de. bzw. unter www.facebook.com/bluesundrock.
 


 
 

Weitere Informationen:

  Mittelsächsischer Jugendverein e.V.



   kommentieren       drucken      versenden

Suchworte für diese Mitteilung:
Blues, 10. Internationalen Blues und Rock Festival, Altzella, Nossen, MJV, Mittelsächsischer Jugendverein e.V.



NEUESTER EINTRAG: Feierliche Namensgebung der Grundschule Lommatzsch (24.03.2017)
voriger Eintrag: Vorverkauf zum 10. Internationalen Blues und Rock Festival gestartet (17.04.2012)
nächster Eintrag: Neue Blumen und Stauden für unseren Marktplatz (22.04.2012)

WEITERE ARTIKEL ZU DIESEM THEMA

  HGV-Stammtisch zum Thema: Kühlen - Heizen - Klimatisierung(28.05.2016)
  Großer Ansturm auf die legendären „Mutabor“ - 16. Rock im Park Leuben(22.08.2014)
  Lommatzscher Rock-Pflege - 16. Rock im Park Leuben - 30.08.2014(07.08.2014)
  Aus Männertag wird Familientag - Internationales Blues & Rock Festival in Altzella(22.05.2014)
  HGV Mitgliederversammlung 2014(08.04.2014)
  Was der Blues alles kann(27.03.2013)
  Förderung von Akteuren im ländlichen Raum(27.03.2013)


Eintrag verfasst von: Jürgen Mummert (eingetragen am: 19.04.2012; zuletzt geändert am: 28.11.2012 18:43)

 
 Copyright © 2006-2015 by ai Computer & Service - keine Haftung für externe Linkinhalte Seite drucken Seite drucken    zum Seitenanfang nach oben