lommatzsch.net - Das Netzwerk
    LOMMATZSCH - DAS ZENTRUM DER LOMMATZSCHER PFLEGE  home :: sitemap :: impressum :: kontakt   
Wirtschaft & Gewerbe Lommatzscher Leben Sport Tourismus Service Interaktiv
  zurück
    Top-Themen
    Wirtschaft & Gewerbe
    Lommatzscher Leben
    Sport
    Archiv Pressespiegel
    Veranstaltungskalender
    Archiv
Google    Suchbegriff:  lommatzsch.net lommatzsch.de Web    

  Aktuelle Meldungen - Vereine


 

Tour durch „Lommatzscher Schaubergkelleranlage“ in Kürze im Internet

+++ Partner +++



Jetzt für die Lommatzscher Pflege möglich! Informieren Sie sich!

 
 


Herr Gramann von der Firma werk360 beim erstellen der Panoramabilder in der Schaukelleranlage   Foto: Peter Kirsten  

> Bildergalerie öffnen

Herr Gramann von der Firma werk360 beim erstellen der Panoramabilder in der Schaukelleranlage Foto: Peter Kirsten

Anfang diesen Jahres, als eine mögliche Verfüllung der Schaubergkelleranlage der Stadt Lommatzsch publik wurde, entstand im HGV Lommatzsch die Idee, den Keller mit Hilfe einer virtuellen 360°- Tour der Nachwelt zu erhalten. Die Übernahme der erforderlichen Kosten wurde durch die Mitgliederversammlung des HGV einstimmig beschlossen.

Zwischenzeitlich sieht es zwar so aus, als ob es doch noch eine Möglichkeit des realen Fortbestandes der Kelleranlage geben kann. Allerdings sind wohl die rechtlichen und praktischen Voraussetzungen noch nicht vollständig gelöst. Daher haben wir uns entschieden das Projekt nun in die Tat umzusetzen, denn im Moment ist nicht sicher, wie die Zukunft dieser historischen und touristischen Sehenswürdigkeit aussehen wird.

Der virtuelle Rundgang besteht aus 6 Einzelpanoramen, in denen der Betrachter frei in alle Richtungen schwenken und zoomen kann. Über Pfeilschaltflächen sind die Panoramen miteinander verbunden, sodass sich der Betrachter virtuell durch die Schaubergkeller bewegen kann. Weitere Informationen zu den Stationen runden das Angebot ab.

Technisch realisiert wird die virtuelle 3D-Kellertour durch die renommierte Leipziger Firma werk360. Diese setzte bereits beispielsweise das Gondwanaland vom Zoo Leipzig und das berühmte Hotel Burj al Arab in Dubai eindrucksvoll in Szene. Vor einigen Tagen wurden die Aufnahmen im Keller gemacht. Wer da an automatisierte High-Tech denkt liegt falsch. Natürlich werden hochwertige, spezielle Linsentechnik und besondere Stative eingesetzt. Aber entscheidend ist, dass der Fotograf sein Handwerk versteht. Es kommt auf ein gutes Gespür für den perfekten Standort und die exakte handwerkliche Arbeit an, damit eine solide Grundlage für die spätere Montage der Kugelpanoramen gelegt ist. Da im Keller schlechte Lichtverhältnisse bestehen, aber natürlich für eine realistische Wiedergabe, nicht mit Blitz gearbeitet wird, werden von jedem Motiv mehrere Aufnahmen mit verschiedenen Belichtungsstufen aufgenommen. Diese werden dann zu einem hochaufgelösten Bild mit hohem Dynamikumfang verrechnet, um auch jedes Detail im dunklem Keller sichtbar zu machen. Anschließend ist nochmals erhebliche Handarbeit notwendig, müssen doch Schattenwürfe, die Fotograf und Technik durch im Keller vorhandenen Scheinwerfer werfen, aus den Bildern heraus retuschiert werden und die Einzelaufnahmen natlos zusammen montiert werden.

Der digitale Rundgang wird in Kürze auf der Webseite des HGV (www.hgv-lommatzsch.de) zu "begehen" sein. Auch ist geplant im Stadtmuseum Lommatzsch den Zugang zu der virtuellen Tour zu ermöglichen. Dadurch können sich die Besucher und Einwohner der Stadt schon von der Ferne eine Vorstellung dieser touristischen und historischen Sehenswürdigkeit unserer Heimat machen. Ein realen Besuch der Lommatzscher Kellerwelt kann und soll dieses Angebot aber natürlich nicht ersetzen.

Peter Kirsten
Öffentlichkeitsarbeit HGV



 
 

Weitere Informationen:

  HGV Handels- und Gewerbeverein Lommatzsch e.V.



   kommentieren       drucken      versenden

Suchworte für diese Mitteilung:
Schaubergkeller,Schaukeller,Tourismus,Handels,Gewerbe,Verein,Kirsten,Tiefkeller,Verfüllung



NEUESTER EINTRAG: Feierliche Namensgebung der Grundschule Lommatzsch (24.03.2017)
voriger Eintrag: 11.11.2012 – Markttreiben mit dem LCC (12.11.2012)
nächster Eintrag: Eindrücke Auftaktveranstaltung 17.11.2012 (18.11.2012)

WEITERE ARTIKEL ZU DIESEM THEMA

  Mitgliederversammlung des HGV am 15. März 2017(15.03.2017)
  Lommatzscher Kellernacht 01. Oktober 2016(17.08.2016)
  HGV Stammtisch bei Klima Jentzsch in Pröda am 1.Juni 2016(05.06.2016)
  Neujahrsempfang des Handels- und Gewerbevereins(10.01.2016)
  HGV-Stammtisch in der Firma K & K Sondermaschinen und Förderanlagenbau GmbH(12.07.2015)
  HGV Mitgliederversammlung 2015(07.05.2015)
  HGV-Stammtisch „Lommatzsch – Ein historischer Stadtrundgang“ am 7.3.2015(08.03.2015)


Eintrag verfasst von: Peter Kirsten (eingetragen am: 18.11.2012; zuletzt geändert am: 18.12.2014 10:51)

 
 Copyright © 2006-2015 by ai Computer & Service - keine Haftung für externe Linkinhalte Seite drucken Seite drucken    zum Seitenanfang nach oben