lommatzsch.net - Das Netzwerk
    LOMMATZSCH - DAS ZENTRUM DER LOMMATZSCHER PFLEGE  home :: sitemap :: impressum :: kontakt   
Wirtschaft & Gewerbe Lommatzscher Leben Sport Tourismus Service Interaktiv
  zurück
    Top-Themen
    Wirtschaft & Gewerbe
    Lommatzscher Leben
    Sport
    Archiv Pressespiegel
    Veranstaltungskalender
    Archiv
Google    Suchbegriff:  lommatzsch.net lommatzsch.de Web    

  Aktuelle Meldungen - Lommatzscher Leben


 

Wir waren im Wilden Westen

+++ Partner +++



Jetzt für die Lommatzscher Pflege möglich! Informieren Sie sich!

 
 


n4245_14.jpg  

> Bildergalerie öffnen

n4245_14.jpg
Lommatzscher Narren bei Cowboys und Indianern
 
Der Aschermittwoch ist vorbei und schon ist die 41. Saison des Lommatzscher Carneval Club e.V. Geschichte.
Mit Terence Hill und Bud Spencer waren wir im Wilden Westen. Trotz vieler krankheitsbedingter Ausfälle konnten wir unser Programm voll darbieten und es ist manchem vielmals zu danken, dass er in letzter Minute eingesprungen ist.
Unser Plan, den offizillen Teil etwas zu straffen und dafür mehr Zeit für das Mottoprogramm zu gewinnen, ist aufgegangen und das Publikum hat es durch herzlichen Beifall begrüßt.
Schon die Eröffnung der Bühne mit Livemusik von der Geige und Bruno Richter, der belebten Bühne mit seinem Saloon, dem Einmarsch beziehungsweise der Einfahrt im Planwagen unseres Prinzenpaares und der originellen Prügelszene waren die echten Hingucker. Alle im Verein hatten sich dem Thema des Wilden Westens gewidmet und angepasst und sorgten so für Stimmung und Beifallsstürme. Lacher gab es ebenso beim Cowboy und dem Häuptling „Komischer Kauz“, denen man allerdings nicht böse sein sollte für deren Sprüche und Scherzereien. Viel Spaß hatten auch unsere Jünsten, der Kindergarde und unsere Mädchem im Nachwuchs, die den Wilden Westen aus der Perspektive des südamerikanischen Dschungels betrachtete. Ganz aussergewöhnlich auch unsere „Mexikanischen Hühner“ und dem Schwarzlichttheater, was bei vielen Gästen die Frage aufwarf – wie machen die das blos? Ein echtes Aufsehen erregte der Tanz unserer großen Garde, die mit weiblichen Reizen absolut nicht geizte. Erstmals in diesem Jahr ein Programmpunkt von Elferräten und Elferatsfrauen. Der Indianertanz war in jeder Veranstaltung der krönende Abschluss.
Ein herzliches Dankeschön möchten wir unserem treuen und lieben Publikum geben, das uns zu allen Veranstaltungen frenetisch bejubelt hatte.
Schade nur, dass unser Fasching für Jungegebliebene (55+) recht dürftig besucht war. Vielleicht hat mal jemand Mut und spricht uns direkt an, was wir verbessern sollten, um noch mehr Publikum zu gewinnen.
Zu den Abendveranstaltungen jedenfalls war der Saal bestens gefüllt und zum Weiberfasching wieder die Hölle los. Mit dem da dargebotenen Programm war der berühmte Nagel auf den Kopf getroffen worden und die Mädchen jubelten von Anbeginn.
Ein ganz großes Dankeschön auch unserem lieben Prinzenpaar Prinz Ebbi I. und seiner Porinzessin Neline I. , das uns zu allen nur möglichen Terminen begleitet und unterstützt hat. 
Nun aber heist es für ein paar von uns wieder üben, üben, üben, um zur Gardetanzschau am 23. Februar 2013 in Weinböhla punkten zu können. Unser Funkenmariechen Theresa Reitmeier und die Mädchen unserer Nachwuchsgarde werdenda am Start sein und wir drücken ihnen schon jetzt ganz fest die Daumen.
Ansonsten steht die Vereinsarbeit im Vordergrund und natürlich die Vorbreitungen zum Sommernachtsball des LCC am Samstag dem 29. Juni 2013 auf der Freilichtbühne.
 
Sportler Helau
Lommatzscher Carneval Club e.V.


 
 

Weitere Informationen:

  LCC e.V.



   kommentieren       drucken      versenden



NEUESTER EINTRAG: Feierliche Namensgebung der Grundschule Lommatzsch (24.03.2017)
voriger Eintrag: Neujahrestreffen : Historischer Stadtrundgang in Meissen am 19.01.2013 (25.01.2013)
nächster Eintrag: Wichtige Information des Bürgerbüros/Standesamt: (01.03.2013)


Eintrag verfasst von: Doreen Grübler (eingetragen am: 17.02.2013; zuletzt geändert am: 10.06.2013 15:12)

 
 Copyright © 2006-2015 by ai Computer & Service - keine Haftung für externe Linkinhalte Seite drucken Seite drucken    zum Seitenanfang nach oben